#gutesaufdenTeller – Fazit

Heute endet mit einem Fazit die #gutesaufdenTeller – Bloggeraktion von mamadenkt, mysustainableme, heuteistmusik und erdbeerpause. Dabei geht es um den abschließenden Vergleich zwischen dem Unverpackt-Einkauf und dem konventionellen Einkauf. Kurzer Überblick Der konventionelle Einkauf im Supermarkt ging einfach: kurze Anfahrtszeit und eine breite Auswahl an Produkten. Allerdings war es im Prinzip unmöglich, unverpackt einzukaufen, was mich ziemlich genervt hat. […]

Cardigan „Whippet“

Diesen Monat stelle ich irgendwie lauter größere Strickprojekte fertig: Nachdem ich endlich meine Strickjacke „Tau“ fertig habe, habe ich auch den Cardigan „Whippet“, den sich eine Freundin gewünscht hat, von den Nadeln. Die Anleitung ist auf loveknitting zu finden und von AnkeStrick. Ich habe seit Dezember regelmäßig daran gearbeitet und manchmal hatte ich gute Lust, […]

#gutesaufdenTeller – der unverpackte Einkauf

Wir sind in Woche 2 der Blogger-Aktion #gutesaufdenTeller, die von mamadenkt ins Leben gerufen wurde. Dabei werden wir (Marisa von mysustainableme, Laura und Nina von heuteistmusik und Lila von erdbeerpause) unsere Einkäufe in einem normalen Supermarkt mit einem unverpackt-Einkauf vergleichen. Mehr Infos zur Aktion findet ihr hier.   Vorbereitung ist das A&O Wenn man zero waste leben oder […]

#gutesaufdenTeller – Spaghetti mit Tomaten-Pfirsich-Ingwer Soße

Seit einer guten Woche läuft die Blogger-Aktion #gutesaufdenTeller von @mamadenkt, @erdbeerpause, @heuteistmusik, @mysustainebleme und mir. Nun kommt mein Rezept der ersten Woche, in der wir die Aufgabe hatten, im Supermarkt einzukaufen. Leider kam ich nicht mehr dazu, es rechtzeitig zu posten. Da ich das Rezept aber schon länger mal posten wollte, da bis auf die […]

#gutesaufdenTeller – Der Einkauf im konventionellen Supermarkt

Zur Zeit läuft die Blogger-Aktion #gutesaufdenTeller, die von mamadenkt ins Leben gerufen wurde. Dabei werden wir (Marisa von mysustainableme, Laura und Nina von heuteistmusik und Lila von erdbeerpause) unsere Einkäufe in einem normalen Supermarkt mit einem unverpackt-Einkauf vergleichen. Mehr Infos zur Aktion findet ihr hier. Woche 1 – Der Einkauf im Supermarkt In Woche 1 steht der Einkauf […]

Blogger-Projekt: #GUTESAUFDENTELLER

Heute ist der Start der Bloggeraktion #GUTESAUFDENTELLER! #gutesaufdenteller?! Was haben wir mit euch in den kommenden drei Wochen vor? Und wer sind wir eigentlich?! Was wird gemacht?! Wir wollen in den kommenden Tagen die Aufmerksamkeit auf das Kaufen von unverpackten Lebensmitteln lenken. Dabei hinterfragen wir beim Einkaufen unsere eigenen Kriterien (bio vs. konventionell, verpackt vs. […]

#derKrempeldenichrief – Rückblick Februar und Aufgabe für März

Gefühlt war Silvester erst letzte Woche, doch der Kalender sagt etwas anderes. Ich habe das Gefühl, dass noch nie ein Jahr so schnell an mir vorbeizog, aber selten hatte ich zu Jahresbeginn auch so viele Termine, geschweige denn eine Abschlussklasse zu unterrichten. Trotz allem, es ist schon März und damit Zeit für einen Rückblick bzw. […]

Strickjacke „Tau“

Was lange währt, wird endlich gut. So oder so ähnlich könnte man die Entstehung meiner neuen Strickjacke am besten zusammen fassen. Schon im Sommer bin ich bei Pinterest über die Strickjacke namens Tau von Melanie Berg gestolpert, die ich mir sofort gepinnt habe. Wochenlang blieb da der Pin, besonders gut gefallen hat mir die Asymmetrie […]

DIY: Essensplan / Speiseplan

In meinem letzten Blogpost ging es darum, dass ich mit einem Wochenplan mein Essen plane, um möglichst wenig Lebensmittelmüll zu produzieren (danke für eure lieben Kommentare dazu!). Zu Beginn habe ich mir immer meinen Plan auf Fehldrucken festgehalten, damit ich den Überblick nicht verliere, wann ich was vorhabe zu kochen. So wirklich anschaulich war das […]

Lebensmittelverschwendung – Planung ist das A und O

Wie man an der Monatsaufgabe für die #derKrempeldenichrief – Challenge merkt, dreht sich bei mir diesen Monat viel um die Küche. Und wenn sonst nicht viel diesen Monat klappt (zum Beispiel das regelmäßige Bloggen), komme ich immerhin beim Aufbrauchen meiner Vorräte gut voran (vor allem bei den süßen Sachen fällt mir das seltsamerweise gar nicht […]