Blogpause

Der aufmerksame Leser mag festgestellt haben, dass am Freitag kein Beitrag kam. Eigentlich war geplant, einen Beitrag darüber zu schreiben, dass Zerowaste/Lesswaste/plastikfrei ohne gute Planung und Organisation kaum möglich ist. Dabei war eigentlich auch geplant, euch unsere Struktur zu zeigen. Aber wie das so schön heißt: Und da das Leben nunmal andere Pläne für uns hatte, […]

Second Hand = nachhaltiger Konsum?!

Letzte Woche stellte Jojo in einem Gastbeitrag das Kleidertauschen als mögliche nachhaltige Alternative beim „Kauf“ von Kleidung vor. Wenn man sich die Frage stellt, wie man nachhaltig konsumieren kann, steht man oft vor der Prämisse, dass laut einigen Berichten kein Konsum nachhaltig sein kann, weil immer Ressourcen in Form von Rohstoffen, Energie und Wasser benötigt […]

Upcycling: Garderobe aus Palettenbrettern und alten Schubladenknaufen

Es ist wieder mal Dienstag und damit Zeit für einen Upcycling – oder Handgemachtes-Beitrag. Von diversen Arbeiten mit Paletten (Couch, Couchtisch, Küchenbank oder Gewürzregalen) hatte ich noch einfache Bretter übrig. Es gehen natürlich auch andere Holzbretter. Und da es mir oft schwer fällt, Dinge wegzuwerfen, hatte ich auch noch einige Knaufe bzw. Haken übrig, die […]

Gastbeitrag: Tauschrausch statt Kaufrausch

Jojo, eine sehr liebe Freundin von mir, hat mir von einer „Kleidertauschparty“ erzählt und war so nett, darüber einen Gastbeitrag zu schreiben. Ich wollte das auch schon lange mal machen, aber habe bei mir in der Nähe noch nichts entsprechendes gefunden. Schon gar nicht an einem Termin, an dem ich Zeit gehabt hätte. Deswegen freue […]

Mütze „Nellim“ von DropsDesign

Ein schnelles Strickprojekt zeige ich euch heute mit der Mütze „Nellim“ von DropsDesign. Ein Freund hatte sie sich gewünscht und da er jetzt auch noch Geburtstag hatte, wusste ich ich immerhin, was ich schenken kann. Gestrickt wurde sie in DropsLima in dunkelgrau auf einem Nadelspiel Größe 6. Wenn man schon etwas stricken kann, geht die […]

Plastikfrei und zero waste im Bad: Gesichtspflege

Im Bad lässt sich viel Müll und vor allem auch Plastik einsparen und damit eignet sich dieser Raum besonders gut, wenn man mit Plastikreduktion / plastikfrei oder zero waste beginnen bzw. seine Gewohnheiten in diese Richtung ändern möchte. Hier und hier habe ich schon erzählt, wie man sich plastikfrei und ohne schädliche Schadstoffe die Haare […]

Kosmetikpads selbst häkeln und Verlosung von 2×10 gehäkelten „Wattepads“

In meinem letzten Beitrag habe ich über die ressourcenintensive Herstellung von sogenannten Hygienetüchern und Wattepads geschrieben. Dieser Aufwand ist in Relation zur Nutzungsdauer des jeweiligen Gegenstandes nicht zu rechtfertigen, zumal dabei ein großes Müllproblem entsteht. Ich nutze für meine Bad-Routine (Abschminken und „Gesichtswasser“) wiederverwendbare gehäkelte Pads, die ich einfach in einem Wäschesäckchen mit in die […]

Mehrweg statt Einweg – Warum wiederverwendbare Alternativen auch bei „Hygienepapieren“ und Wattepads Sinn machen

Viele fangen, wenn sie sich mit den Themen „zero waste“ oder „plastikfrei“ beschäftigen, bei sich im Bad an. Der Umstieg auf plastikfreie Shampoos und Seifen ist wohl auch relativ einfach, bleibt die Handhabung der eigentlichen Waschhandlung ja gleich und es entsteht bei den meisten Alternativen auch nicht mehr Arbeit. (Artikel zum plastikfreien Haarewaschen finden sich […]

Filmtipp: Klimawandel – wie verändert sich der Südwesten

Heute bin ich eher zufällig über eine Doku über den Klimawandel des SWR gestoßen, die noch ein Jahr in der ARD Mediathek verfügbar ist. Noch eine Doku über den Klimawandel? JA! Vielleicht aber auch, weil mich die Nähe so angesprochen hat, zeigt die Doku „Klimawandel – wie verändert sich der Südwesten“ an Orten aus meiner […]