Nachhaltiger schenken: Geschenkbeutel

Wie ich bereits im vorhergehenden Blogpost geschrieben habe, mach ich bei der ganzen Weihnachtsschenkerei nicht so mit und es gibt nur ein paar handgemachte Kleinigkeiten. Damit diese aber nett verpackt sind und die Kleinen doch irgendwie das Gefühl das Auspackens haben, habe ich mich gestern an die Nähmaschine gesetzt und Beutel für die Geschenke genäht. […]

Einfaches Upcycling: Dosen aufpimpen

Es weihnachtet. Überall und jetzt dann doch ganz endgültig. Ich bin ja ein Weihnachtsmuffel. Okay, Plätzchen liebe ich über alles und kann nie widerstehen (wer hätte es gedacht), aber sonst finde ich Weihnachten sehr anstrengend und fast schon überflüssig. Auch der Geschenke-Terror geht mir gehörig gegen den Strich und entspricht auch nicht unbedingt meiner Weltanschauung […]

Einfaches Upcycling: Schalen aus Schallplatten

Wie ihr wisst, geht es diesen Monat bei der #derKrempeldenichrief – Challenge unter anderem um den Flur. Und ich muss gestehen, dass seit meinem Umzug vor knapp einem Jahr immer noch keine Lampen hängen. Unter anderem im Flur. Dabei wusste ich ganz genau, welche Lampe ich da haben möchte, aber die musste erst einmal gemacht […]

Upcycling: Kräutertöpfchen aus alten Weinflaschen

Ich liebe ja frische Minze im Wasser. Oder frischen Basilikum im Tomate-Mozarella-Salat. Oder generell frische Kräuter. Eine liebe Freundin hat mir dann aus ihren Balkon-Kräutern kleine Ableger gezogen und ich habe „nur“ noch passende Töpfchen gebraucht. Da ich schon seit einiger Zeit Weinflaschen für das ein oder andere Upcycling-Projekt gesammelt habe, habe ich mich endlich […]

DIY: Essensplan / Speiseplan

In meinem letzten Blogpost ging es darum, dass ich mit einem Wochenplan mein Essen plane, um möglichst wenig Lebensmittelmüll zu produzieren (danke für eure lieben Kommentare dazu!). Zu Beginn habe ich mir immer meinen Plan auf Fehldrucken festgehalten, damit ich den Überblick nicht verliere, wann ich was vorhabe zu kochen. So wirklich anschaulich war das […]

Upcycling: Garderobe aus Palettenbrettern und alten Schubladenknaufen

Es ist wieder mal Dienstag und damit Zeit für einen Upcycling – oder Handgemachtes-Beitrag. Von diversen Arbeiten mit Paletten (Couch, Couchtisch, Küchenbank oder Gewürzregalen) hatte ich noch einfache Bretter übrig. Es gehen natürlich auch andere Holzbretter. Und da es mir oft schwer fällt, Dinge wegzuwerfen, hatte ich auch noch einige Knaufe bzw. Haken übrig, die […]

Upcycling: Aus Truhe wird Badschrank

  Heute möchte ich euch zeigen, wie ich aus einer nicht gerade hübschen blauen massiven Truhe ein Badschränkchen geupcycelt habe. Dieses Upcycling-Projekt ist auch schon etwas her, dementsprechend sind die Fotos nicht in bester Qualität und auch nicht sehr zahlreich. Diese massive Echtholz-Truhe erstand ich für gerade mal 1,50 Euro in einem Diakonie-Laden, in den […]

Schnelles DIY – Upcycling: Seifenspender aus alter Glasflasche

Entgegen des Artikels vom Wochenende aus der Süddeutschen Zeitung über das Händewaschen mit festen Seifenstücken ist und war die Seife im Bad am Waschbecken für mich noch nie ein Statussymbol. Natürlich ein Statement im Sinne der Nachhaltigkeit, mehr aber auch auch nicht. Allerdings kann ich bei dem Artikel bei diesem Punkt gut mitgehen: auf öffentlichen […]

DIY: Couch / Gästebett aus Paletten

An dem Tag, an dem ich meinen Falsch-Rum-Rock postete, hatte ich eigentlich was vollkommen anderes genäht. Der Rock wurde nur einfach gemacht, weil die Nähmaschine schon da stand. Geplant war an dem Tag, dass ich endlich (nach über einem Jahr) den Bezug für meine selbst gemachte Couch fertig nähen wollte. Und ich habs tatsächlich auch […]