Geschenkanhänger

Werbung, da Verlinkungen. Alles freiwillig. Alles ohne Bezahlung. Einfach weil ich es unterstützenswert finde… Wie letzte Woche angekündigt, ist das der letzte Beitrag der dreiteiligen „Wie kann ich meine Geschenke nachhaltiger verpacken“ – Reihe kurz vor Weihnachten. Hier könnt ihr schauen, wie ihr aus Erdnuss- oder anderen Dosen schöne Verpackungen für Kekse und Kleinkrams gestalten […]

Nachhaltiger schenken: Geschenkbeutel

Wie ich bereits im vorhergehenden Blogpost geschrieben habe, mach ich bei der ganzen Weihnachtsschenkerei nicht so mit und es gibt nur ein paar handgemachte Kleinigkeiten. Damit diese aber nett verpackt sind und die Kleinen doch irgendwie das Gefühl das Auspackens haben, habe ich mich gestern an die Nähmaschine gesetzt und Beutel für die Geschenke genäht. […]

Klimaschutzbericht 2018

Gestern standen wir am Abgrund – heute sind wir einen Schritt weiter… So oder so ähnlich könnte man den Klimaschutzbericht, der in den vergangenen Tagen öffentlich (allerdings noch nicht vom Kabinett beschlossen) wurde, zusammenfassen. Was ist der Klimaschutzbericht? Der Klimaschutzbericht wird jährlich vom Umweltministerium und nachgeordneten Behörden verfasst und gibt den Stand des Klimaschutzes in […]

#gutesaufdenTeller – Fazit

Heute endet mit einem Fazit die #gutesaufdenTeller – Bloggeraktion von mamadenkt, mysustainableme, heuteistmusik und erdbeerpause. Dabei geht es um den abschließenden Vergleich zwischen dem Unverpackt-Einkauf und dem konventionellen Einkauf. Kurzer Überblick Der konventionelle Einkauf im Supermarkt ging einfach: kurze Anfahrtszeit und eine breite Auswahl an Produkten. Allerdings war es im Prinzip unmöglich, unverpackt einzukaufen, was mich ziemlich genervt hat. […]

Lebensmittelverschwendung – Planung ist das A und O

Wie man an der Monatsaufgabe für die #derKrempeldenichrief – Challenge merkt, dreht sich bei mir diesen Monat viel um die Küche. Und wenn sonst nicht viel diesen Monat klappt (zum Beispiel das regelmäßige Bloggen), komme ich immerhin beim Aufbrauchen meiner Vorräte gut voran (vor allem bei den süßen Sachen fällt mir das seltsamerweise gar nicht […]

Second Hand = nachhaltiger Konsum?!

Letzte Woche stellte Jojo in einem Gastbeitrag das Kleidertauschen als mögliche nachhaltige Alternative beim „Kauf“ von Kleidung vor. Wenn man sich die Frage stellt, wie man nachhaltig konsumieren kann, steht man oft vor der Prämisse, dass laut einigen Berichten kein Konsum nachhaltig sein kann, weil immer Ressourcen in Form von Rohstoffen, Energie und Wasser benötigt […]

Filmtipp: Klimawandel – wie verändert sich der Südwesten

Heute bin ich eher zufällig über eine Doku über den Klimawandel des SWR gestoßen, die noch ein Jahr in der ARD Mediathek verfügbar ist. Noch eine Doku über den Klimawandel? JA! Vielleicht aber auch, weil mich die Nähe so angesprochen hat, zeigt die Doku „Klimawandel – wie verändert sich der Südwesten“ an Orten aus meiner […]

Heidelberg handelt fair: Indigene Imker wehren sich gegen Gentechnik und Agrobusiness

Gestern Abend war ich mit einer lieben Freundin beim Vortrag „Indigene Imker wehren sich gegen Gentechnik und Agrobusiness“, der im Rahmen der Fairen Wochen in Heidelberg vom Nicaragua-Forum veranstaltet wurde. Die Mayaimkerin Ledy und eine Agrar-Forscherin, beide auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán beheimatet, berichteten von den Auswirkungen von genmanipuliertem Soja der Firma Monsanto auf die […]

Upcycling: Aus Truhe wird Badschrank

  Heute möchte ich euch zeigen, wie ich aus einer nicht gerade hübschen blauen massiven Truhe ein Badschränkchen geupcycelt habe. Dieses Upcycling-Projekt ist auch schon etwas her, dementsprechend sind die Fotos nicht in bester Qualität und auch nicht sehr zahlreich. Diese massive Echtholz-Truhe erstand ich für gerade mal 1,50 Euro in einem Diakonie-Laden, in den […]

Zeit statt Zeug – zieht das auch bei Kindergartenkindern?!

Ostern ist grade vorbei und da kommt die Olle mit nachhaltigem Schenken an. Na toll. Das liegt zum einen daran, dass schon viele Blogs dazu geschrieben haben. Und zum anderen, dass wir das Glück haben, weder zu Ostern noch zu Weihnachten groß Geschenke machen zu müssen. Lediglich die Kinder bekommen bei uns in der Familie […]